H+H Software
Virtual CD
Mit Virtual CD können CDs, DVDs, HD-DVDs und BluRays virtualisiert werden, wodurch die Datenzugriffsgeschwindigkeit enorm erhöht wird, lokal als auch im Netzwerk. Dazu werden Abbilder der optischen Medien erstellt, der originale physische Datenträger wird danach nicht mehr benötigt und kann sicher vor Verlust oder Beschädigung aufbewahrt werden.
!

Virtual CD

Virtual CD v10

Bei diesem Produkt fallen zusätzlich 8,20 EUR Versandkosten an.
Mit Virtual CD werden komprimierte 1:1 Abbilder (virtuelle CDs/DVDs/BluRays) auf der Festplatte gestellt. Die Originale können jetzt sicher in den Schrank  gelegt werden. Die virtuellen CDs stehen jetzt auf Tastendruck oder gar automatisch beim Starten des zugehörigen Programms zur Verfügung.

Virtual CD v10

ab 25er Client Lizenz, versandkostenfrei

Virtual CD TS

Virtual CD TS v9

Virtual CD für Terminal Server
Virtual CD TS stellt in jeder Sitzung eines Terminalserver-Netzwerks bis zu 23 virtuelle CD/DVD-Laufwerke bereit. Diese können in jeder einzelnen Session individuell mit CDs bzw. DVDs genutzt werden. Virtual CD TS unterstützt MS Windows 200 Terminal Server, MS Windows Server 2003 32/64 Bit, Citrix Metaframe XP bzw. Presentation Server 4.

virtcd10

Virtual CD FS v9

Virtual CD für Fileserver
Virtual CD FS erweitert einen Fileserver um die klassischen Funktionen eines CD_ROM Servers. Über diesen lassen sich jeweils bis zu 5865 CDs/DVDs im Netzwerk bereitstellen. Virtual CD FS benötigt keine Installation auf den Clients. Pro verwendetem Fileserver wird nur eine Lizenz benötigt.

virtcd10

Virtual CD NMS v9

Network Management Server - 1 Serverlizenz
Mit Virtual CD lassen sich kostengünstig umfangreiche CD-Netzwerke aufbauen, die an Wirtschaftlichkeit und Performance unübertroffen sind. Mit dem Virtual CD Network Management Server wird Virtual CD um eine Administrationsoberfläche erweitert, mit der sich auch komplexe Virtual CD-Netzwerke komfortabel und einfach verwalten lassen.

Updates


Updates auf Virtual CD 10


Update auf Virtual CD TS v9


Update auf Virtual CD FS v9

1 Serverlizenz + 1 Administratorlizenz v6/7 auf v9

Update auf Virtual CD NMS v9

1 Serverlizenz v6/7 auf v9