guthrie
Guthrie
!

CAD Viewer 7

Englische und deutsche Version variieren im Preis.

CAD Viewer 7.0 ist so entwickelt worden, dass er auch von Nicht-CAD Anwendern einfach zu bedienen ist, zugleich werden CAD Profis Eigenschaften wie die Vorwärts- /Zurück Funktion, das Auswählen und Öffnen mehrerer Dateien zugleich sowie die Batch-Druckfunktion zu schätzen wissen. Es werden alle DXF und DWG Version bis AutoCAD 2009 unterstützt.

 

• Öffnet alle DXF/DWG bis AutoCAD 2009
•  Importiert / Exportiert Dateien in  PDF
• Importiert / Exportiert Dateien in  BMP, JPG, TIFF, CAL Format
• Kann als eigenständige Anwendung sowie auch als 'Hilfsanwendung' verwendet werden
• Feste sowie frei veränderbare 3D-Ansichten
• Kann von externen Anwendungen zum Anzeigen/Drucken von Zeichnungen verwendet werden
• Liest BMP, CAL, GIF, GP4, JPEG, PNG, TIFF Rasterbilder
• Liest ESRI shapefile (.SHP)
• Liest HPGL, HP-GL/2 (.PLT) Plotdateien

• Intuitive Benutzeroberfläche
• Schnelles Hin- und herwechseln zwischen mehreren geöffneten Zeichnungen (max. 240)
• True Type Schriftarten können zum Zeichnen verwendet werden
• Erkennt Attribute aus der Zeichnung, Xdata wird auch unterstützt
• Plan/Modellansichtswechsel möglich
• Liest direkt aus ZIP-Dateien! CAD Viewer öffnet automatisch alle in der ZIP-Datei vorhandenen Zeichnungen!
• Layers Control, inklusive Named Layer States


CAD Viewer 7 Markup

Englische und deutsche Version variieren im Preis.

CAD Viewer 7.0 Markup beinhaltet zusätzlich zu den Funktionalitäten der CAD Viewer 7.0 Standard-Version die Möglichkeit, Zeichnungen mit Texten und Anmerkungen oder anderen Markierungselementen wie Linien, Rechtecken und Pfeilen zu versehen. Die Zeichnung kann dann, mit allen darin enthaltenen Korrekturen und Markierungen, ausgedruckt, als PDF oder in einem Bitmap-Format gespeichert werden. Die Originalzeichnung wird durch die Änderungen des Markup nicht verändert.

Arcv2CAD 5.0

Dieses Stand-Alone-Programm konvertiert ESRI Shapefiles (ArcView, ArcGIS, ArcMap etc.) zu AutoCAD DXF und DWG. Dies gestattet es nahezu jeder CAD-Software wie AutoCAD, MicroStation, CivilCAD, SolidWorks oder DesignCAD sowie zahlreichen anderen Kartographie- und Grafikprogrammen wie CorelDraw, Surfer oder World Construction Set Shapefiles zu lesen.

 

• wendet Farben entsprechend der ausgewählten Attributseigenschaften an
• Ausgabe von Layern entsprechend der ausgewählten Vorgaben
• Farbfüllung für Polygone mit korrekter Handhabung von Löchern
• erzeugt Etikettierungen aus Daten und verfügt über eine eingebaute automatische Beschriftungsfunktion
• unterstützt Swegis TIN Shapefiles

• überträgt Tabellendaten via DXF/DWG ATTRIB oder XData Definitionen
• Ausgabe von Höhendaten als echte 3D
Z-Koordinaten
• Kommandozeilenmodus für Stapelverabeitungen
• erzeugt Legenden
• unterstützt alle 3D Shapefile-Tpyen (PointZ, PolylineZ, PolyGonZ, MultiPatch, etc.)
• kontextsensitive Online-Hilfe


CAD2Shape 4.0

Dieser “Rückwärtsübersetzer” ist quasi der Bruder von Arc2CAD und konvertiert AutoCAD DXF/DWG Zeichnungen zu ESRI Shapefiles.

• übersetzt DXF und DWG
• fügt Z-Werte als Höhendaten an
• direkte Umwandlung von CAD Text zu sichtbaren Text in ArcGIS/ArcMap/ArcView - der resultierende Text ist in Inhalt und Platzierung identisch mit der originalen CAD-Zeichnung
• MPolygone-Unterstützung

• übersetzt “Löcher” und “Inseln” von CAD-Zeichnungen zu Polygon-Shapefiles
• wandelt 3D-Oberflächen zu MultiPatch Shapefiles um
• Möglichkeit zur Ausgabe als Rohdaten, z.B. CAD zu XYZ, CSV oder BLN (Surfer Blanking File)


dwgConvert 5.0

Diese Software konvertiert zwischen DXF und DWG Daten sowie zwischen DXF und DWG verschiedener Versionen.

ließt alle DXF und DWG Versionen von 2.5 zu 2007, 2008 und 2009
• schreibt DXF Versionen 9,10,11-12,13,14,2000-2002,2004/5/6, 2007, 2008 und 2009
• schreibt DWG Versionen 9,10,11-12,13,14,2000-2002,2004/5/6, 2007, 2008 und 2009
• explodiert SHS Text zu Linien und Bögen
• MText zu Text Umwandlung

• ließt/schreibt DWF Versionen 4.2, 5.5, 6.0
• repariert und stellt beschädigte Zeichnungen wieder her
• explodiert komplexe Gebilde wie Attrib, Table, Spline, Region, 3DSolid, Body, Mechanical Desktop, Block, Dimension, Leader, Hatch, Polyface Mesh, 3D Face, Ellipse zu einfacher strukturierten Gebilden


Hpgl2CAD 4.0

Mit diesem Programm kann der Anwender HPGL und HP-GL/2. plt Daten zu DXF/DWG umwandeln. Unterstützt alle AutoCAD-Versionen bis 2009.

• unterstützt Multi-Folien (Multi-Seiten) Plot-Datein. Jede Seite wird in einer seperaten DXF/DWG Datei ausgegeben.
• gestattet Nutzung von “Wild card file naming” (*.dateiendung)

• DXF kann von AutoCAD und den meisten anderen CAD-Programmen gelesen werden, sowie auch von einer großen Zahl weiterer Grafikanwendungen